Endlich habe ich es geschafft. Nach 10 Tagen Suche habe ich endlich ein vernuenftiges Video der Eroeffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking gefunden. Pirate Bay sei Dank!

Wie ich vor 10 Tagen geschrieben habe, war ich auf der Suche nach einer Aufnahme der Eroeffnungsfeier.

Olympia 2008
Die Suche hat seit heute, 22 Uhr ein Ende. Ich habe einfach mal mein Glueck bei Pirate Bay gesucht, nachdem sonst keines zu finden war. Mir persoenlich sehr unverstaendlich warum es anscheinend keine offiziellen Quellen fuer die Aufnahmen gibt. Aber was solls.

Das konkrete Video mit einer Laenge von 4 Stunden und 12 Minuten stammt von einem australischen Sender. Die Kommentatoren sind klasse, denn sie reden nicht andauern dazuwischen so das ich die Feier an sich auch geniessen kann. Dank an die Kommentatoren. Unsere haben es geschafft auch viele der kurzen Mitschnitte welche ich bisher gefunden habe durch ueberfluessiges Gebrabbel zu verhunzen.

Auch nach bisher erst einer gesehenen Stunde kann ich nur sagen: Der Hammer! Einsame Spitze was die Chinesen da hingelegt haben. Die durch die Feier vermittelten Symboliken sind super gewaehlt und ich denke diese Eroeffnungsfeier wird sehr schwer zu toppen sein. Da werden sich Vancouver 2010 und Russland 2012 maechtig ins Zeug legen muessen.

Mein Fazit: Definitiv anschauen. Was zu trinken nebendran stellen, vorher die Toilette aufsuchen und dann geniessen. Ein Augenschmaus und fuer jemanden der ein klein wenig einen Ueberblick ueber die Highlights der chinesischen Geschichte hat auch sehr anregend. Anregend in der Beziehung zu sehen welche Hoehepunkte von China besonders herausgehoben werden und wie die kulturellen Errungenschaften praesentiert werden. Einziges Problem: Unterbreche ich jetzt die Sendung oder bleibe ich bis 2 Uhr morgens wach und gebe dann morgen frueh in der Sitzung ein entsprechendes Bild ab?

Eines nur am Rande. Warum will ich die ganze Zeit beim Schreiben dieses Artikels eigentlich immer 2009 anstatt 2008 schreiben? Das nervt mich ein wenig.