In den letzten Jahren war ich von Ulisses, dem Produzenten des Rollenspieles DSA, in technischer Hinsicht mehr als enttäuscht. Jetzt, ich glaube nach knapp zwei Jahren, muss ich feststellen: Es hat sich gebessert. Was hatte mich so gestört?

Im Grunde nur die Umsetzung. Erst wurden PDFs über den eigenen F-Shop vertrieben. Danach wurde auf DriveThruStuff gewechselt. Ein guter Schritt wie ich finde! Leider war nicht der Wille da den Kunden das alten Shops die Möglichkeit zu geben ihre Einkäufe in den alten Shop zu transferieren. Technisch nicht möglich hies es damals im Forum. Leider hat es damals kein Mitarbeiter des Verlages es damals für nötig gehalten eine offizielle Antwort ins Forum zu schreiben. Oder es war zu Anfang nicht möglich Texte aus dem PDFs zu kopieren. Gerade wenn ich ein Abenteuer vorbereite und das ganze schon digital vorliegt eine Unverständlichkeit.
Ebenfalls unschön bei den PDFs: ich durfte nicht nach Inhalten suchen. Und Inhaltsverzeichnisse waren auch nicht drin. Die kamen erst später, was auch extra im Forum angekündigt wurde. Ist ja nicht so das die Tools dies damals nicht schon unterstützt hätten. Allerdings daraus auch anklickbare Links für die Navigation innerhalb des Dokumentes zu basteln war damals wohl noch abseits des technisch machbaren.
Das ganze ging sogar soweit das Anfang 2012 ein Fan sich bemühte das ganze mal zusammen zu tragen was so alles geht und nicht geht.

Richtig geil war ja dann irgendwann folgender Kommentar von offizieller Seite:

Wir sind uns bewusst, dass unsere PDFs mit der Möglichkeit, eigene Bookmarks zu setzen oder Text zu kopieren, noch nützlicher wären. Wir möchten aber aus offensichtlichen Gründen auf der anderen Seite ungern frei kopierbare PDFs ins Netz entlassen. Wir haben uns bewusst gegen ein DRM-System für unsere E-Books entschieden, weil dieses Verfahren für den Nutzer viele anstrengende Nachteile mit sich bringt. Als Alternative steht uns bei unserem Provider damit nur das Wasserzeichen zur Verfügung, das leider mit einer weitgehenden Sperrung der Bearbeitungsrechte einhergeht. Wir hoffen, dass der Provider sein technisches Verfahren bald erweitert oder umstellt, um beides zu ermöglichen, aber aktuell haben wir leider keine Chance, PDFs mit erweiterter Funktionalität anzubieten."

Tschuldigung, das war damals ein offensichtliches Anlügen der Kundschaft. Tatsache, und das konnten langjährige Kunden von DriveThruStuff bestätigen, Kopieren von Texten geht schon lange. Das Wasserzeichen hatte damit überhaupt nichts zu tun. Völlig unverständlich warum bei Ulisses etwas nicht gehen sollte was zum Beispiel bei Catalyst oder White Wolfe ohne Umstände realisierbar ist. Da hatte seinerseit der Benutzer MasterSheep, welcher auch den Thread mit der Funktionalitätensammlung anlegte, hingewiesen.

DriveThruStuff selbst ist nach meinem Empfinden der Händler für Rollenspielbücher in digitaler Form geworden. Eine große Masse der von mir gespielten Systeme findet sich dort. Shadowrun (DE/EN), WoD (nur english), die historschen Earthdawn-Titel und eben nun auch DSA. Pathfinder fehlt noch, also das englischsprachige Original. Doch das lässt sich denke ich verkraften.
Sehr schön ist auch das ich dort direkt informiert werden kann wenn a) ein Verlag ein neues Produkt einstellt und b) bereits gekaufte Bücher aktualisiert werden.

Wie auch immer. Mittlerweile hat sich sehr viel an dieser Stelle gebessert.

  • es gibt Bookmarks
  • die Dateien können durchsucht werden
  • ich kann Texte kopieren
  • einzelne Bilder sind kopierbar
  • es ist erlaubt Seiten zu drucken
  • Ulisses stellt nach und nach auch alte Abenteuer ein

Ich denke damit sind alle damaligen Anforderungen erfüllt.

Gerade der Punkt auch alte Abenteuer in den Shop einzustellen freut mein Herz. Damals™ war ich noch kleiner Schüler mit begrenztem Taschengeld und konnte mir gar nicht alle Abenteuer leisten welche ich gerne gespielt hätte. Andere waren auch damals schon vergriffen. Dagegen geht Ulisses mittlerweile vor und stellt, in einer wie ich finde wahnsinnigen Geschwindigkeit, alte Abenteuer zu einem Hammerpreis ein. 4.99€ für ein Abenteuer ist quasi unschlagbar. Zum einen kann ich so auf einem legalen Weg meine Sammlung vervollständigen. Und ich umgehe die zum Teil hohen Preise im Antiquariat und Internetportalen. Klasse Ulisses, freut mich wirklich!
Klar, ich hege dennoch die Hoffnung das nicht nur die Abenteuer sondern irgendwann auch die alten Boten und sonstigen Publikationen bearbeitet werden. Hoher Anspruch, ich weiß. White Wolfe und Catalyst haben jedoch auch gezeigt das dies möglich ist und ziehen das auch durch. Catalyst hat meines Wissens nach nun sogar alle alten Shadowrunpublikationen als PDF herausgegeben.

Da ich nun schon über ~~~drei~~~ fünf Tage hinweg an diesem Artikel schreibe habe ich auch mal Zeit gefunden das aktuelle Forum zu besuchen. Da hat tatsächlich jemand Kaufmigration in den neuen Shop nachgefragt ob es mittlerweile möglich ist die PDF-Käufe in den neuen Shop zu migrieren. Schließlich muss es ja mit den in den Bundles verteilten Gutscheinen ja möglich sein jemanden explizt ein Buch zuzuschieben. Ich bin mal gespannt was dabei raus kommt.

Auch im Forum findet nun eine etwas transparentere Kennzeichnung der Schreiber statt. Das hatte ich früher einmal im Forum kritisiert das ich als nicht eingeweihter gar keine Chance habe einzuordnen ob ein Schreiber nun in offizieller Funktion eine Aussage tätigt oder einfach nur ein erfahrener Forenkrieger ist. Den damaligen Thread finde ich jedoch nicht mehr. Empfinde ich persönlich auch als wichtigen Punkt denn nur so kann ich eine Aussage auch einordnen.

Ich kann Ulisses an dieser Stelle nur gratulieren und freue mich das die Kritikpunkte von damals doch noch, auch wenn erst einmal dagegen gekeilt wurde, nach und nach ungesetzt wurden. So stelle ich mir ein einen modernen Verlag vor,

Quellen:

1: http://ulisses-spiele.de/
2: http://rpg.drivethrustuff.com
3: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showthread.php?t=11905
4: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showthread.php?t=12660
5: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showthread.php?t=14065
6: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showpost.php?p=888409&postcount=16
7: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showthread.php?t=12793
8: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showpost.php?p=861303&postcount=6
9: http://archiv.ulisses-spiele.de/forum/showpost.php?p=861352&postcount=10
10: http://www.ulisses-spiele.de/forum/viewtopic.php?f=88&t=5673