![][]Durch ein wenig stoebern auf der Wordpress-Seite bin ich ueber ein sehr tolles, neues Theme fuer das Blog gestossen. Ein sehr gut gemachtes, professionell wirkendes Theme welches ich natuerlich gleich ausprobieren musste

Nachdem ich erst die Vorgaengerversion installiert hatte und mich wunderte das nicht alles so laeuft wie geplant und ich mich erst einmal mit den benutzerdefinierten Feldern auseinandersetzen musste, habe ich es nun geschafft einzurichten. Und ich muss sagen: Es macht richtig was her! Ein grosses Lob an den Entwickler, Michael Oeser, welcher uns dieses Theme bescherte.

Gut, ich muss noch das Titelbild aendern, aber da kann ich nachher einmal Gimp anwerfen und mich ranmachen. Oder besser morgen, wenn ich Urlaub habe. Ich werde zwars noch ein wenig mit den Kategorien spielen muessen bis alles so passt wie ich es sehen moechte, doch das wird Einzig die deutsche Sprachdatei will partout bei mir nicht ziehen. *grml* Also definitiv morgen mal ransetzen.