Ach wenn der letzte Tapetenwechsel nicht allzu lange her war, irgendwie war das BranfordMagazine noch nicht so das wahre. Vom selben Author habe ich aber nun ein neues eingespielt, das WyntonMagazine.

Ich hoffe das seht ihr genauso, das neue ist etwas uebersichtlicher und angenehmer fuer das Auge. Farblich empfinde ich es zumindest fuer mich angenehmer. Es ist heller, in meinen Augen besser strukturiert. Ok, es zwingt mich dazu tatsaechlich mehr Bilder einzufuegen, zumindest in der Allgemein-Kategorie. Denn im Gegensatz zum Vorgaenger besteht hier (noch) nicht die Moeglichkeit die Bilder optional einzutragen. Aber macht nix, so macht das Blog gleich etwas mehr her.

Uebrigens, ich werde seit den letzten Tagen immer staerker ein Freund von Akismet. Was mir das seitdem Eintrag ueber die Dame AW *grummel*, darf ich mich jeden Tag ueber Kommentare ueber Lustangebote, Penisverlaengerungen, Viagra, sonstige Medikamente etc freuen. Also, ein guter Tipp: Erwaehnt nie ihren Namen bei euch.

Quelle: Der Prinz, WyntonMagazine, BranfordMagazine