Da ich darauf angesprochen wurde das YOURLS ja ganz nett sei, jedoch gerade bei Blogschreibern immer noch zu einem Zusatzaufwand führt um die kurze URL zu erhalten, nee eben nicht. Das geht ganz automatisch.

Praktischerweise gibt es dazu direkt ein Plugin, nämlich den YOURLS Link Creator. Die Installation und Einrichtung ist wie bei Wordpressplugins gewohnt einfach.

Relevant ist die Angabe zweier Parameter im PluginYOURL
SLinkCreatorSettings

Das erste ist eben der Pfad zu eurer YOURLS-Installation, das weite der geheime API Key. Diesen bekommt ihr wenn ihr euch in das Adminpanel von YOURLS einloggt, dort unter Tools. Sieht dort wie folgt aus:

YOURLS SecureAPIDiesen Key eintragen, das war es. Sobald ihr dann einen neuen Beitrag veröffentlicht wird euch automatisch ein solcher Link generiert. Leider auch erst wenn ihr auf "Publish" drückt, dich das ist denke ich verschmerzbar. Ja, das bedeutet nur für neue Artikel oder Artikel bei denen ihr ein Update vornehmt. Doch das sollt ja kein Ausschlusskriterium sein, oder? Zumal, bei er normalen Bedienung landet man als Schreiber ja eh wieder auf der Edit-Seite zum Artikel und kann sich dann direkt folgende kurze URL kopieren. So Beispielhaft:

[![YOURLS_WortpressLinks][]][YOURLS_WortpressLinks]

Also, die Verbindung Wordpress->YOURLS funktioniert wunderbar.