Bisher habe ich fuer die Besucherstatistiken hier auf dieser Seite Google Analytics verwendet. Dies wird ab heute nicht mehr der Fall sein.

Ich muss zugeben, die von Google Analytics bereit gestellten Informationen sind sehr umfangreich und wirklich genial. Aber Google dabei zu helfen soviele Daten von den Usern zu sammeln hat doch immer einen etwas schalen Beigeschmack. Daher habe ich mich entschlossen von Google Analytics Abstand zu nehmen.

Um dennoch gewisse Statistiken zu erhalten, werde ich nun Mint einsetzen. Mint ist nicht an einen zentralen Server gebunden, sondern jede Mintinstallation findet auf den Servern der Seitenbetreiber selbst statt. Daher ist es fuer einen Webseitenbetreiber auch nicht moeglich so viele Rueckschluesse uber die Besucher zu ziehen wie Google mit Analytics. Ich bekomme von den Besuchern nur dann Daten wenn sie eben auf diesem Blog auch sind. An die relevanten Informationen komme ich dennoch heran.

Zur Erlaeuterung was ich durch Mint ueberhaupt an Daten beziehe:

  • Wieviele Benutzer taeglich das Blog aufrufen
  • Welche Seiten aufgerufen werden
  • Mit was fuer Suchbegriffen Besucher auf meine Seite gelangen.
Also vergleichsweise wenig.

Links: Mint