Erneut neue Datenstruktur

Ich habe nun beschlossen Insulae auf PostGres umzustellen. Ziel dieser Arbeit ist es das Insulae mit einem einheitlichen Datenbankinterface wie dbx mit jeder von dbx unterstützter Datenbank zusammen arbeiten kann.

Weiterhin gibt mir Postgres die Möglichkeit mich ein wenig weiter mit Datenbanken zu beschäftigen. Postgres kann korrekt mit Fremdschlüsseln und …

more ...

Vernichtender Sieg über die Allianz

Nach einem anstrenendem Tag zog heute mein Jandal mal wieder los, er wollte die Schlachtfelder mal wieder sehen.
Gesagt getan, schon war er in der Warteschlange für Warsong und dem Arathi-Becken. An sich schon eine heikle Sache, da er erst Level 40 ist und noch kein Pferd sich leisten konnte …

more ...

Varimathras muss weg!

Mal zu was völlig anderem. Jeder Untote, fast jeder Hordenspieler kennt ihn definitiv. Dieser widerliche, mit Flügeln ausgestattete Machtgeile Dämon welcher sich ungeniert in Undercity aufhalten darf. Varimathras. Schlimm genug schon das wir Untoten überhaupt nocht mit Dämonen Umgang haben, aber das dieser Lügner und Betrüger sich noch frei bewegen …

more ...

Nationsgewänder und weibliche Charaktere

Ab sofort werden die Charaktere nach männlich und weiblich getrennt angezeigt. Im gleichen Zuge wurden auch die Nationsgewänder eingebaut.

Gewänder für die eigene Nation können nun eingeschickt werden.

more ...

Neue Datenbankstruktur

Ein wenig habe ich mal wieder rumexperimentiert im Hintergrund von Insulae. AuswirkungenFür die Spieler wird dies keine Auswirkungen haben, doch ich verspreche mir ein wenig Ordnung bei der Datenbasis.

Die Tabellen wurden nun neu geordnet und gegebenenfalls umbenannt. Der Tabellentyp wurde von MySAM auf InnoDB umgestellt.

Der Zeichensatz wurde einheitlich …

more ...