Seit Dienstag ist Crucible nun online. Nichtmal eine Stunde danach begannen teils sehr polarisierte Diskussionen über die neue Schriftart. Obwohl ich selbst damit sehr zufrieden bin, kann ich doch damit und der zusätzlich eingeführtenUI-Skalierung endlich wieder problemlos etwas auf meinen 27" lesen, sehen das einige (laute) Spieler ganz anders.


Zuerst: Ich habe früher in allen Chatfenstern die Schriftgröße sehr hoch einstellen müssen. Ich konnte lesen was meine Corpmember geschrieben haben und mich wie im IRC ganz gemütlich unterhalten. Alle anderen Texte blieben jedoch so klein wie eh und je. Wurde ein Item im Chat verlinkt welches ich nicht kannte und daher mal die Beschreibung lesen wollte musste ich schon näher an den Schirm rücken. Vergleich der Attribute zweier Items? Ran rücken. Missionsbeschreibung lesen? Nah ran. Kurz: alles blöd und sicher nicht gut für meine Augen.
Dank der neuen Schriftart jedoch kann ich nun wieder alles ohne Hürden lesen. Das ist das was ich mir von Anfang an gewünscht habe. Die Software so zu nutzen das sie sich nicht unangenehm in den Vordergrund drückt.

Nun tauchen allerdings zahlreiche negative Meldungen auf, im Forum wie auch in den spielinternen Chaträumen. Haemus Frigidus schreibt zum Beispiel "My eyes hurt." Warum wird nicht genau erläutert. Andere Spieler wie FrenchRaptor sind der Meinung das die Schriftart zu groß sei und etwas Style aus dem Spiel nimmt "While it is more "readable" it looses alot of the style that is EVE Online.".
Bei den Diskussionen im Allianzchat ist mir dabei ein Unterschied zwischen denjenigen welche die neue Schriftart mögen und jenen welche die Schriftart ablehnen aufgefallen. Personen welche mit der Schriftart nicht zufrieden sind sitzen an Bildschirmgrößen kleiner gleich 17". Könnte hier wirklich die Ursache liegen? Ist CCP auch aufgrund der mittlerweile gestregenen Bildschirmdiagonalen und höheren Auflösungen zusätzlich zur besseren Lesbarkeit auf die neue Schriftart gewechselt?

Werden wir letzten Endes wohl eh nicht rausbekommen. Und CCP wird sich sicherlich sehr gut bewusst sein mit welchen Bildschirmdiagonalen / Auflösungen die Spieler unterwegs sind. Sollte es tatsächlich so sein das nur jene mit geringen Auflösungen Schwierigkeiten mit der Schriftart haben und anhand ihrer Statistiken wissen das dies nur einen geringen Teil der Spielerschaft betrifft, könnte es dann nicht sogar sein das CCP inoffiziell die Anforderungen damit angehoben hat? Ich kann das schon verstehen, irgendwann fällt die Unterstützung für vieles.

Wird dies tatsächlich viele Spieler vertreiben? Denke ich nicht. Die lauteste Gruppe von Spielern die sich beschwert ist nicht zwangsläufig die größte. Das "Problem" kann bedeutend geringer sein wie die Anzahl der Meldungen. Zufriedene Spieler schreiben nur sehr selten das sie zufrieden sind. Gleichzeitig ist nichtmal eine Woche seit der Änderung vergangen. Ich erwarte das ein großer Teil derjenigen welche jetzt noch unzufrieden ist in ein, zwei Wochen sich so an die neue Schriftart gewöhnt haben das sie gar nicht mehr daran denken. Solche Reaktionen habe ich bisher in jedem von mir gespielten MMO erlebt. Anfangs viel TamTam und am Ende löst die Zeit die Angelegenheit von alleine. Zumindest bei uns im Allianzchat findet sich niemand mehr der sich darüber beklagt. Aufgehört zu spielen hat auch keiner deswegen. Die Reaktionen sind ja auch nur zu menschlich. Es wird etwas verändert was man seit Monaten / Jahren kennt, daran gewöhnt hat und auf einmal wird dieser Aspekt verändert. Zuerst wird das Negative, der Verlust gesehen. Doch jede Veränderung bedingt ein Loslassen des Aktuellen, des vorherigen Zustandes. Was meist eher als Verlust und nicht als Chance gesehen wird.

Ich bin mir ziemlich sicher das in ein paar Wochen darüber nicht mehr diskutiert wird. Die einen sind zufrieden, andere haben durch Gewöhnung vergessen das sie unzufrieden waren, andere haben einfach akzeptiert das CCP nichts daran ändern wird. Und neue Spieler werden "das Alte" eh nicht mehr kennenlernen. Und ich werde weiterhin bequem aus meinem Sessel EVE genießen können.