Eine kleine Änderung bei der Bereitstellung der bisherigen Killreports.

Den Datenbestand aus dem Git Repository habe ich entfernt. Muss dort nicht rein. Dafür wird nun täglich automatisiert der *gesamte* Bestand bereit gestellt.

Und zwar unter http://janhkrueger.de/KillReports/ in der Datei "KR_participants.sql.xz". Das ist ein regulärer MySQL-Dump welcher noch gepackt wurde. Kann also direkt in jede andere MySQL-Datenbank eingespielt werden um darauf aufbauend weiterführende Aufgaben durchzuführen.

Jede Nacht um 03:35 Uhr wird die tägliche Sicherung rüberkopiert und über das oben genannte Verzeichnis bereit gestellt.