Nach meinem Umzug zu Uberspace habe ich gleich noch ein paar weitere Dienste wieder aktiviert. Unter anderem ein Wiki, basierend auf Dokuwiki.

Dokuwiki hat für mich einen gewissen Charme. Die Einträge liegen in Dateien vor was eine Sicherung erleichtert. Einfach das gesamte Wikiverzeichnis sichern und die Einträge sind gleich enthalten.

Zur Installation: mittels ssh am Server anmelden wie gewohnt und dann in das HTML-Verzeichnis wechseln. Dokuwiki laden und entpacken.

cd html/

wget http://download.dokuwiki.org/src/dokuwiki/dokuwiki-stable.tgz

tar xvfz dokuwiki-stable.tgz

Schon steht Dokuwiki unter deinedomain.tld/dokuwiki bereit.

In meinem Falle will ich das Wiki jedoch unter einer eigenen Subdomain ansprechen. Also noch zwei Zeilen eingetippt:

cd /var/www/virtual/[USER]

ln -s html/dokuwiki wiki.deinedomain.tld

Tja, das war es auch schon mit der Installation, fehlt nur noch die Einrichtung. Diese wird mittels der install.php im Wikiverzeichnis gestartet. Einfach im Browser aufrufen, zum Beispiel:

deinedomain.tld/dokuwiki/install.php

Die dortigen Angaben waren (für mich) selbsterklärend. Wer es gerne schön haben möchte, insbesondere mit den URLs, den verweise ich an dieser Stelle auf Netzleben. Dort hat Florian Schmidt bereits etwas dazu geschrieben.

Für Bastler unter interessierte gibt es dann noch das umfangreiche Pluginarchiv für Dokuwiki zu durchforsten. Was ich mir bei Gelegenheit ansehen werde ist wie ich die Formatierung von Mediawiki auch in Dokuwiki anwenden kann. Das wird es mir erleichtern meine Inhalte von verschiedenen Wikis hier bei mir zentral zu archivieren.

Quellen: Dokuwiki, Uberspace